Gerd Schinkel - Biografie

Die entscheidende Kindheitsprägung gab die alleinerziehenden Mutter

Kann nur besser sein
Text und Musik: Gerd Schinkel
Kann nur besser sein.mp3
MP3 Audio Datei 3.5 MB

Daten und Fakten, chronologisch und subjektiv gewertet

1950 geboren in Glückstadt in Schleswig-Holstein,
1956 Objekt der Alleinerziehung
1957 Umzug ins Rheinland: Wesseling und Bonn,
1967 untauglicher Versuch der Obersekunda,
1970 Begegnung mit schwäbischem Charme in England,  
1971 Abitur in Bonn,
1971 Jurastudium in Bonn,
1975 schwäbischem Charme erlegen,
1977 untauglicher Examensversuch,
1979 gelungener Examensversuch: 1. jur. Staatsexamen,
1979 Umzug nach Schwaben: Stuttgart und Kornwestheim,
1979 legalisierte Verbindung mit schwäbischem Charme (Hochzeit),
1979 Kopfsprung ins kalte Wasser des Journalismus (Volontär),
1980 Lokalredakteur eines schwäbischen Provinzblättles,
1982 Nachrichtenredakteur im schwäb. öff.-rechtl. Provinzsender,
1982 erstes (Adoptiv)kind: Tochter aus Korea, Anneli,
1984 Wahl in den Bundesvorstand von "terre des hommes",
1985 Flucht aus Schwaben (mit schwäbischem Charme) nach Köln,
1985 Nachrichtenredakteur im öffentl.-rechtl. Hörfunk, 
1985 zweites (Adoptiv)kind: Sohn aus Korea, Jannik,
1987 Rücktritt vom Vorstandsamt bei "terre des hommes",
1988 Bonner Hörfunk-Korrespondent für eine öff.-rechtl. Rundfunkanstalt,
1994 Politikredakteur im öffentlich-rechtlichen Hörfunk,
1996 stellvertretender Redaktionsleiter,
1998 Redaktionsleiter im Hörfunk einer öff.-rechtl. Rundfunkanstalt, 
2001 Befreiungsschlag und Verzicht auf jegliche Leitungsfunktion,
2002 Diagnose Diabetes

2003 Begleitung seiner Tochter Anneli bei ihrer Wurzelsuche in Südkorea

2005 Buchveröffentlichung "Bin ich ihr ähnlich?" zur erfolgreiche Suche seiner Tochter

2009 am Silvestertag erscheinen die "besengesänge - lieder vom leben lieben lernen" -         Gerd Schinkels Buch mit 268 Liedertexten aus knapp vier Jahrzehnten.

2013 ab Jahresmitte: Abschied vom politischen Hörfunkjournalismus und Konzentration auf künstlerisch-musikalische Arbeit

Eine entscheidende Prägung nach der Lebensmitte ergab sich aus der Diabetes

Ich muss (Diabetes-Symptome)
Text und Musik: Gerd Schinkel
Ich muss.mp3
MP3 Audio Datei 2.1 MB