DISPLAY-SONGBOOK

 

 

ALUHÜTE

 

ARBEITSEIFER

 

ARNOLDS FREIE REPUBLIK

 

ARTENSTERBEN (kurz)

 

Atomwahn

 

AUF GEHT’S

 

Barfuß vor Gericht

 

Baum für Baum

 

Begutachtet

 

Blindgänger

 

Börsenstrafe

 

Brutalitäter

 

BÜNDNISMOBIL

 

Daneben

 

DAS MEER

 

DAS MEER IST WEIT

 

DAS MÖHRENFELD

 

DER DOM VON IMMERATH

 

DER HORIZONT REISST AUF

 

DER RWE-BÜTTEL

 

Der Scheuer-Minister

 

Der Superminister

 

Die Keyenberger Kirche

 

Die Mühle von Immerath

 

DIE ROUTE

 

DOCH NUR FRAGEN

 

Domabriss

 

ECKEN UND KANTEN

 

ERDKLIMAKTERIUM

 

Es ist nicht nett

 

FAZIT

 

GEDULDSSPIEL

 

GEH FLÜCHTLING, GEH

 

GELBE KREUZE

 

GEWISSENSPLEITE

 

GRETA

 

Haftende Eindrücke

 

Hambacher Wald

 

HAMBI BLEIBT

 

Hambi stays

 

HASENFUSSBLUES

 

HEIMATTREUE (Dillards)

 

HEY JUNGS & MÄDELS (§ 11) (GAM)

 

JAHRESBÄUME-ALLEE

 

JENSEITS DER GRENZE

 

KANZLEROPTION

 

KASSANDROS

 

KATASTROPHENEINSATZPLAN

 

KIRCHLICHER WIDERSPRUCH

 

Klare Kante

 

KLIMAWANDEL

 

Krieg ums Klima

 

KRÖLLE BÖLLE

 

KUCKUM

 

Manheimer Entwidmung

 

MEERBLICK

 

MUSS SEIN

 

MUSS WAS PASSIERN

 

NACH DEM TOD

 

PFLICHTSCHWÄNZER

 

Realitätsferne

 

Rechtsbruchurteil

 

RECHTSFREIER RAUM

 

Regelkunde

 

Reul, du bist reif

 

Reulscher Terror

 

Rote Linie

 

RUNGHOLT

 

Selbstenttarnung

 

SELBSTZERSTÖRUNG (McGuire)

 

Sentimentalitäter

 

SICHER

 

SIE SIND DA

 

Spitz auf Knopf

 

Spitze des Eisbergs

 

Steine

 

Strassenbau

 

Straßenrebellen

 

Traum von § 11 3

 

TROTZIGE ALTE

 

Überzeugungslieder

 

UNKLARHEIT

 

Unterschied

 

UNZEIT

 

VANUATU

 

VERTRAUENSSCHADEN

 

WALDBESCHÜTZER-KINDERLIED

 

Waldreulung

 

WALDSPAZIERGANG

 

Warum Ermittlungen

 

Wie ein Felsen fest

 

WIEDERSEHEN

 

Wir sind friedlich

 

ZEITDRUCK

 

 

 

Liebe Mitlesende und Mitsingende,

 

die hier aufgelisteten Liedertitel sind per Link mit den dazugehörigen Texten verbunden. Diese Auswahl an Liedern, die vorrangig für Auftritte aus gegebenen Anlässen vorgesehen ist, bleibt begrenzt, aber sie soll wachsen. Von einigen noch vorgesehenen Liedern habe ich bereits die Titeln aufgeführt. Früher oder später werden ihre und auch noch andere Texte hier zu finden sein.

 

Die Liederauswahl ist gedacht für diejenigen, die Spaß daran haben, diese Lieder bei meinen Auftritten mitzusingen, z.B. im Rahmen von Demonstrationen oder Kundgebungen. Um die Lesbarkeit auch unter diesen Umständen der Nutzung zu verbessern, hab ich eine größere Schrift gewählt und die Refrains nicht nur einmal pro Lied aufgeschrieben, sondern auch immer dann, wenn sie wiederholt werden. Das Internet hat ja Platz...

 

Früher wurden gelegentlich solche "Mitsing-Liedertexte" auf Flugblättern verteilt... Die Methode ist also alt. Als sie in den Siebziger Jahren wieder aufgegriffen wurde, hatten der Liedermacher Walter Moßmann und seine Freunde im Wyhler Wald im - letztlich erfolgreichen - Widerstand gegen den Bau des Atomkraftwerkes Wyhl dafür den Begriff der "Flugblatt-Lieder" verwendet. Papier dafür zu bedrucken, das kann man sich durch neue Techniken inzwischen sparen.

 

 

Ich habe eine Auswahl meiner Lieder zusammengestellt, von denen ich annehme, dass sie sich eher zum Mitsingen eignen als andere, die eher persönlich sind, von denen ich auch vermute, dass sie dafür weniger geeignet sind. So werde ich bei solchen Auftritten sicherlich auch immer mal wieder Lieder im Programm haben, deren Texte sich in diesem "Display-Songbook" nicht wiederfinden. Diese Freiheit sei mir gewährt - ich nehme sie mir...

 

 

Wer Liedertexte vermisst, kann sie in meiner kompletten Liedersammlung auf dieser Webseite finden. Dort gibt es ein alphabetisches Verzeichnis mit Links zu den Texten in den Zusammenstellungen der Lieder jeweils zu meinen chronologischen (das ist fertig) und thematisch sortierten CDs (das ist noch nicht vervollständigt) und den CDs der Kinderlieder.

 

 

Der zeitgemäße Weg zum Mitsingen von Liedern, deren Texte man nicht auswendig beherrscht (ich kann übrigens auch kaum ein Lied auswendig...), ist inzwischen unzweifelhaft der Aufruf dieser Liedertexte im Internet, um dann die Textzeilen auf dem Display des Smartphones abzulesen und mitzusingen.Voilá...

 

 

Viel Vergnügen dabei.

 

 

 

Gerd Schinkel  2019