SCHOCKSTARRE                                                            G/3

 

 

 

Da sitzen ein paar Amokläufer rund um einen Tisch.         G

 

Schon ne ganze Weile, keiner ist mehr frisch.                  GD9

 

Alle sind ermattet, könn‘ nu nicht mehr.                            G           

 

Von wem war die Idee? Und wo kam der her?                 GD9G    

 

Alle lachen sich erst mal beinah tot.

 

Keiner kann begreifen, was da wirklich droht,

 

aber immerhin ham sie sich amüsiert…

 

doch keiner kann mehr sagen, wie ist das passiert.

 

 

 

Wenn die Schockstarre sich langsam legt,                         CG

und man sich vorsichtig wieder bewegt,                            D9G

wächst die Hoffnung, es war nur ein böser Traum,             CG

wohl kaum, wohl kaum.                                                     D9G

 

 

 

Sie haun sich auf die Schultern, boxen sich in‘n Bauch

 

könn‘ sich kaum noch halten, als stiege weisser Rauch

 

Ist das eine Sitcom? Ein Humorkonvent?

 

Die sind so überdreht und so angestrengt.

 

Jetzt ne Runde schlafen und danach ins Bett,

 

später dann so tun, als ob man vergessen hätt,

 

was davor gewesen - stellt man sich eben dumm…

 

guckt halt mal noch oben, eiert bisschen rum…

 

 

 

Allmählich wird es klarer, weil der Nebel steigt

 

und die nackte Wahrheit gnadenlos sich zeigt -

 

keiner kann erklären, wie sowas geschieht,

 

was am nächsten Morgen ei‘m die Schuh auszieht…

 

Kommt denn jetzt kein Kater? Ist der nicht schon da?

 

Das kann keiner glauben. Keiner hält‘s für wahr -

 

doch betretnes Schweigen ist wohl der Beweis -

 

jetzt erst mal tief Luft holn und an die Schläfe Eis.

 

 

 

Alles ist im Eimer und der Deckel drauf…

 

Muss man das denn hinnehm? Wer nimmt das in Kauf?

 

Wie kriegt man jetzt schnellsten diese Kuh vom Eis?

 

Kriegt man das gebacken? Dreht man sich im Kreis?

 

Keiner hat n Einfall, keiner ein Rezept,

 

da ist das Problem - die Lösung wird verschleppt…

 

langsam wird es peinlich, und die Zeit, die drängt –

 

Wer setzt sich den Hut auf? – die Antwort ist geschenkt.

 

 

 

Jetzt mal kühlen Kopf mit Besonnenheit -

 

Kann man noch was machen? Grosse Heiterkeit…

 

Wer hat jetzt den Schaden? Und wer kriegt den Spott.

 

Wer will sich verkrümeln? Wer kommt aufs Schafott?

 

Alles nur Theater? Alles nur gespielt?

 

Eine Inszenierung, die ins Schwarze zielt?

 

Wenn es nur so wäre, wärs ja bald vorbei…

 

doch die mein‘n das ernst  - au wei, auch wie

 

 

 

Copyright 2019 Gerd Schinkel