Pfeifenkumpel                                                   d/0

 

 

 

Kumpel nennen Klimaschützer kriminell,                             d

 

argumentieren nicht, sondern pfeifen lieber grell,                dG

 

sie gefalln sich darin, sich als Opfer anzusehn,                   Gd

 

und als Bedrohte drohend                                                  A

 

vor Heimatbeschützern zu stehn.                                       d

 

 

 

Wer das Klima schützen will, sei Terrorist –                         d

 

sagen Kumpel, die nicht wissen, was das ist,                       dG

 

die aus dem Tagebau nicht übern Rand weg sehn,             Gd

 

denken, was sonst passiert,                                                   A

 

braucht sie nichts anzugehn.                                                d

 

 

 

Ist das Qualitätspresse,                                                         F

die schreibt, was sie einseitig sieht?                                     Fd

Ist das Qualitätspresse,                                                         F

die nicht wahrnimmt, was sonst noch geschieht?                Fd

Die sich stark macht für jene,                                               A

die an den Fäden längst ziehn –                                           Ad

und denkt, ihnen wird                                                            A

jede Falschmeldung gerne verziehn.                                    Ad

 

 

 

Gegen Recht verstösst, wer den Wald besetzt,                    d

 

sagen Kumpel – und dann wird gnadenlos gehetzt,             dG

 

hemmungslos fordert man Solidarität,                                 Gd

 

doch wer sie selbst nicht zeigt,                                              A

 

für den kommt sie zu spät.                                                   d

 

 

 

Wer auf Bäumen wohnt, auch mit Fäkalien schmeisst,          d

 

ist als Gewaltverbrecher von weit angereist,                        dG

 

sagen Kumpel, die nur ihre Welt verstehn,                           Gd

 

die sich nicht drum schern,                                                    A

 

wenn Küsten untergehn.                                                       d

 

 

 

Für Schifffahrt auf den Flüssen wird das Wasser knapp,       d

 

es regnet aus den Wolken nicht mehr genug herab,            dG

 

verbrannte Kohle ist fürs Klima folgenschwer,                     Gd

 

die Arbeit mancher Branchen                                               A

 

ist nicht sicher mehr.                                                           d

 

 

 

Empört sich einer, weil ich singe, was ich seh,                    d

 

und nicht an seiner Seite Trommel schlagen steh,              dG

 

dem sei gesagt, ich singe laut und bin nicht still,                  Gd

 

weil ich nicht an versunknen                                                A

 

Küsten schuld sein will,                                                          d

 

nicht an Inseln, die                                                                 A

 

versinken, schuld sein will,                                                    d

 

nicht an ertrunknen Menschen                                             G

 

schuldig werden will.                                                            Ad

 

 

Copyright 2018 Gerd Schinkel